Auckland, NZ

Eine Familie in Ponsonby Auckland entschieden sich dafür einen Teil zur nachhaltigen Wassernutzung beizutragen. Nach einiger Recherche im Internet beschlossen sie eine Grauwassernutzungsanlage in Ihrem Haus einzubauen.

Sie suchten nach einem System, welches in der Lage war das Wasser so gut aufzubereiten, dass es wieder verwendet werden kann.

Ziel war es, das Grauwasser aus der Dusche, Badewanne und dem Waschbecken zu sammeln und es nach der Aufbereitung für die Toilettenspülung, Waschmaschine und für die Bewässerung wieder zu verwenden.

Die bevorstehende Bad Renovierung war eine  gute Gelegenheit das ausgewählte INTEWA AQUALOOP System mit einzuplanen.

Der modulare Aufbau des AQUALOOP Systems eignete sich perfekt für die Räumlichkeiten vor Ort und konnte ohne Probleme integriert werden.

Installiert wurde das INTEWA AQUALOOP 6 System und ein INTEWA RAINMASTER Eco 10 (Pump- und Steuereinheit). Der RAINMASTER Eco 10 steuert die automatische Umschaltung auf die öffentliche Wasserversorgung, wenn nicht genügend aufbereitetes Wasser zur Verfügung steht.

Das System wurde im November 2014 installiert.

Der Wasserverbrauch des 4-Personen-Haushalts wird von der Gemeinde Auckland City nun wie ein 2 Personen-Haushalt eingestuft.

Das behandelte Wasser ist kristallklar und frei von Geruch.

Die Möglichkeiten Trinkwasser einzusparen, haben sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

Ein Regenwasserfilter, der sich durch das Wechselsprungprinzip von alleine reinigt.

Das DRAINMAX Tunnel-Rigolen-System: Die einzige Kunststoff-Rigole mit spülbarem Boden.

Das optimierte Hauswasserwerk zur Regenwassernutzung und Grauwassernutzung für jedes Bauvorhaben.

 

Schnelleinstieg

Informationen

Tel. +49 (0)241/96605-0

E-Mail: info@​intewa.​de

Site­mapAGBIm­pres­sum

Co­py­right © 2017 • IN­TE­WA GmbH Aa­chen