• Sicherheit zuerst

Sicherheit zuerst

Pumpe, Steuerung und Schwimmerschalter des RAINMASTER Eco werden mit sicherer 24 Volt Kleinspannung versorgt. Diese Kleinspannung bezieht er durch ein Schaltnetzteil, welches von 110-230 Volt weltweit eingesetzt werden kann. Das Schaltnetzteil verfügt über alle wichtigen, weltweit anerkannten Prüfzertifikate. Dies bedeutet höchste Sicherheit bei Installation und Betrieb der Regenwasseranlage und Zisterne.

Alternativ kann der RAINMASTER Eco auch im Rahmen von Insellösungen z.B. mit einem 24 V Akkusystem einer Photovoltaikanlage betrieben werden.

Im DVGW-zertifizierten Regenwasserwerk RAINMASTER Eco ist der „Freie Auslauf“ bereits integriert. Nach der europäischen Norm EN1717 ist für die Nachspeisung mit Trinkwasser bei Wassermangel einzig der sogenannte „Freie Auslauf AA und AB“ zugelassen. Trinkwasser und Brauchwasser können sich niemals berühren. Der RAINMASTER Eco erfüllt weltweit die höchsten Sicherheitsansprüche.

Freier Auslauf RM-Eco
Trinkwassernachspeiseinrichtung, Typ AB gemäß DIN EN 1717
1: Trinkwasserzulauf 3: maximaler Wasserstand
2: Überlauföffnung 4: Luftstrecke

Nach oben

Die Möglichkeiten Trinkwasser einzusparen, haben sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

Ein Regenwasserfilter, der sich durch das Wechselsprungprinzip von alleine reinigt.

Das DRAINMAX Tunnel-Rigolen-System: Die einzige Kunststoff-Rigole mit spülbarem Boden.

Das optimierte Hauswasserwerk zur Regenwassernutzung und Grauwassernutzung für jedes Bauvorhaben.

 

Schnelleinstieg

Informationen

Tel. +49 (0)241/96605-0

E-Mail: info@​intewa.​de

Site­mapAGBIm­pres­sum

Co­py­right © 2017 • IN­TE­WA GmbH Aa­chen