Die häufigsten Fragen und Antworten

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Wel­che Vor­tei­le hat der RAIN­MAS­TER Fa­vo­rit ge­gen­über einer Un­ter­was­ser­pum­pe?

Die Regenwasserwerke RAINMASTER Favorit beinhalten neben der Pumpe auch die integrierte, DVGW zertifizierte Nachspeisung. Dies ermöglicht einen vollautomatischen Betrieb Ihrer Anlage im Falle von Regen- oder Grauwassermangel in der Zisterne. Bei Lösungen mit Unterwassermotorpumpen dagegen, muss das Trinkwasser über einen sogenannten „freien Auslauf“ separat in die Zisterne eingeleitet werden. Dies ist in den meisten Installationsfällen jedoch nicht sicher möglich, da der „freie Auslauf“ oberhalb der Rückstauebene (meist Straßenoberkante) verlegt werden muss.

Antwort auf/zuklappen

Was bringt mir die Drehzahlsteuerung?

INTEWA bietet die Regenwasserwerke RAINMASTER Favorit mit oder ohne Drehzahlsteuerung an. Die Drehzahlsteuerung verteuert die Anlage, bietet aber auch große Vorteile für den Betreiber. Da meist nur kleine Volumenströme benötigt werden, läuft die Anlage deutlich ruhiger. Die Drehzahlsteuerung bei den RAINMASTER Favorit SC kann zudem bis zu 40 % Energiekosten einsparen und erhöht die Lebenserwartung der Anlage. RAINMASTER Favorit SC

Antwort auf/zuklappen

Muss ein Ausdehnungsgefäß in die Druckleitung installiert werden und wie groß soll es sein?

Wir empfehlen generell die Installation eines kleinen Ausdehnungsgefäßes mit etwa 5 Liter. Das Ausdehnungsgefäß verhindert Druckschläge, erhöht die Lebensdauer der Anlagenkomponenten und verhindert zu häufiges Ein- und Ausschalten bei undichten Verbrauchern.

Antwort auf/zuklappen

Was ist, wenn die An­saug­län­ge > 15m und die An­saug­hö­he > 2m ist?

Im Zubehör bietet INTEWA Ladepumpen für den RAINMASTER Favorit an. Bei einem Mehrpumpenaufbau sollte mit einem Vorlagebehälter gearbeitet werden. Das Wasser aus der Zisterne wird mit einer Tauchmotorpumpe in den Vorlagebehälter gefördert, der in der Nähe des RAINMASTER Favorit installiert ist. Von dort saugen die Regenwasserwerke RAINMASTER Favorit mit einer zentralen Saugleitung das Regen- oder Grauwasser an. RAINMASTER Favorit

Antwort auf/zuklappen

Kann der RAINMASTER Favorit auch als Systemtrenner verwendet werden?

Ja, aufgrund des integrierten und zertifizierten "freien Auslaufs" nach EN1717 erfüllt der RAINMASTER Favorit die höchsten Ansprüche an die Systemtrennung und kann sogar in Arztpraxen als Systemtrenner zum Anschluss an das Trinkwassernetz verwendet werden.

Antwort auf/zuklappen

Sind die Mehrpumpesysteme mit dem RAINMASTER Favorit SC teurer als herkömmliche Systeme?

Nein, die RAINMASTER Favorit SC Mehrpumpenanlagen sind oft noch günstiger als herkömmliche Mehrpumpensysteme. Ermöglicht wird dies durch eine moderne Serienfertigung. Nur die RAINMASTER Favorit SC Regenwasserwerke ermöglichen eine echte Redundanz und somit die höchstmögliche Betriebssicherheit für Gewerbebauten oder öffentliche Objekte.

RAINMASTER Favorit WCs

Nach oben

Die Möglichkeiten Trinkwasser einzusparen, haben sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

Ein Regenwasserfilter, der sich durch das Wechselsprungprinzip von alleine reinigt.

Das DRAINMAX Tunnel-Rigolen-System: Die einzige Kunststoff-Rigole mit spülbarem Boden.

Das optimierte Hauswasserwerk zur Regenwassernutzung und Grauwassernutzung für jedes Bauvorhaben.

 

Schnelleinstieg

Informationen

Tel. +49 (0)241/96605-0

E-Mail: info@​intewa.​de

Site­mapAGBIm­pres­sum

Co­py­right © 2017 • IN­TE­WA GmbH Aa­chen