Trennung zwischen Trinkwasser und Brauchwasser

Trennung zwischen Trinkwasser und Brauchwasser

Im DVGW-zertifizierten RAINMASTER Favorit ist der „Freie Auslauf“ bereits integriert. Nach der europäischen Norm EN1717 ist für die Nachspeisung mit Trinkwasser bei Wassermangel einzig der sogenannte „Freie Auslauf AA und AB“ zugelassen. Trinkwasser und Brauchwasser können sich niemals berühren. Der RAINMASTER Favorit erfüllt damit weltweit die höchsten Sicherheitsansprüche.

Freier Auslauf RMF
Trinkwassernachspeiseinrichtung, Typ AB gemäß DIN EN 1717
1: Trinkwasserzulauf 3: maximaler Wasserstand
2: Überlauföffnung 4: Luftstrecke
Werksprüfung

Werksprüfung

Jeder RAINMASTER Favorit wird im INTEWA Werk in Aachen auf Funktion, Vollständigkeit, elektrische Sicherheit, Dichtheit und Leistungswerte hin geprüft. Nach bestandener Qualitätsprüfung erhält jedes Gerät ein eigenes Prüfprotokoll, bevor es in den Versand geht.

Nach oben

Die Möglichkeiten Trinkwasser einzusparen, haben sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

Ein Regenwasserfilter, der sich durch das Wechselsprungprinzip von alleine reinigt.

Das DRAINMAX Tunnel-Rigolen-System: Die einzige Kunststoff-Rigole mit spülbarem Boden.

Das optimierte Hauswasserwerk zur Regenwassernutzung und Grauwassernutzung für jedes Bauvorhaben.

 

Schnelleinstieg

Informationen

Tel. +49 (0)241/96605-0

E-Mail: info@​intewa.​de

Site­mapAGBIm­pres­sum

Co­py­right © 2017 • IN­TE­WA GmbH Aa­chen