Wasseraufbereitung und Grauwassernutzung

Die Aufbereitung von Wasser hat weltweit eine hohe Priorität erlangt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der dezentralen, mehrfachen Verwendung von Wasser. Dabei können über 50 % des Wasserverbrauches eingespart werden. Unabhängig von den klimatischen Bedingungen stehen weltweit zahlreiche Wasserquellen zur Verfügung. Leicht verschmutztes Wasser lässt sich dabei durch den Einsatz von Wasserrecycling-Systemen für eine Wiederverwendung als sogenanntes Brauch- bzw. Betriebswasser aufbereiten. Das gewonnene Klarwasser ist hygienisch einwandfrei und findet in den verschiedensten Nutzungsbereichen eine Verwendungsmöglichkeit.

Grauwasser definiert die Europäische Norm 12056-1 als fäkalienfreies, gering verschmutztes Abwasser. Es fällt beim Duschen, Baden, Händewaschen und auch bei der Benutzung der Waschmaschine an.

Wasserquellen

  • Grauwasser aus Haushalten
  • Oberflächenwasser
  • Grundwasser
  • Ablaufwasser aus Kleinkläranlagen
  • gewerbliche Abwasser

Nutzungsmöglichkeiten

  • Toilettenspülung
  • Bewässerung
  • Reinigungszwecke
  • Waschmaschine
  • Kühlung
  • gewerbliche Anwendung

Vorteile für den Verbraucher

  • Einsparung von steigenden Trinkwasser- und Abwassergebühren
  • regelmäßiger Ertrag
  • unabhängig von klimatischen Bedingungen weltweit einsetzbar
  • geringe Speichergröße
  • Unabhängigkeit vom Wasserversorger

Vorteile für Kommunen

  • Verringerung der Ausgaben für den Hochwasserschutz
  • Hochwasservermeidung
  • Senkung der Kosten im Kanalbau, Kanalsanierung und im Kläranlagenbetrieb
  • Einsparungspotenzial bei den Erschließungskosten von Neubaugebieten
  • Sicherung des Grundwasservorrates und somit der Trinkwasserversorgung

Einsatzbereiche des INTEWA Systeme

  • Einfamilienhäuser
  • Öffentliche Projekte
  • Hotels
  • Campingplätze
  • Gewerbebetriebe
  • Industrieanlagen

Nach oben

Frau unter der Dusche

Die Möglichkeiten Trinkwasser einzusparen, haben sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

Ein Regenwasserfilter, der sich durch das Wechselsprungprinzip von alleine reinigt.

Das DRAINMAX Tunnel-Rigolen-System: Die einzige Kunststoff-Rigole mit spülbarem Boden.

Das optimierte Hauswasserwerk zur Regenwassernutzung und Grauwassernutzung für jedes Bauvorhaben.

 

Schnelleinstieg

Informationen

Tel. +49 (0)241/96605-0

E-Mail: info@​intewa.​de

Site­mapAGBIm­pres­sum

Co­py­right © 2017 • IN­TE­WA GmbH Aa­chen