Dimensionierungshinweise

Die PURAIN Regenwasserfilter werden in der Regel einfach anhand des Durchmessers der angeschlossenen Regenwasser - Sammelleitung dimensioniert.

Ist der Durchmesser der geplanten Sammelleitung noch unbekannt, kann man sich an der folgenden Tabelle orientieren. Sie gibt einen Überblick über die Dimensionierung dieser Regenwasseranschlußleitungen nach DIN 1986 bei einer Bemessungsregenspende von r = 300 l/sha und einem Gefälle von 1,5 %. Der Ablaufbeiwert gibt dabei an, um welchen Faktor die Regenablaufmenge infolge der Dachart reduziert werden kann.

  • Ablaufbeiwert 1 = theoretischer Wert
  • Ablaufbeiwert 0,8 = geneigtes Hartdach
  • Ablaufbeiwert 0,5 = extensiv begrüntes Gründach

Durchflüsse und anschließbare Dachflächen

  Durchfluss bei 1,5 % Gefälle DIN 1986 Ablaufbeiwert = 1,0 Ablaufbeiwert = 0,8 Ablaufbeiwert = 0,5
DN100 5,1 [l/s] 170 m² 213 m² 340 m²
DN150 15,7 [l/s] 523 m² 654 m² 1.047 m²
DN200 29,1 [l/s] 970 m² 1.213 m² 1.940 m²
DN300 97,0 [l/s] 3.233 m² 4.042 m² 6.467 m²
DN400 226,8 [l/s] 7.560 m² 9.450 m² 15.120 m²

To top

Die Möglichkeiten Trinkwasser einzusparen, haben sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

» mere

Ein Regenwasserfilter, der sich durch das Wechselsprungprinzip von alleine reinigt.

» mere

Das DRAINMAX Tunnel-Rigolen-System: Die einzige Kunststoff-Rigole mit spülbarem Boden.

» mere

Das optimierte Hauswasserwerk zur Regenwassernutzung und Grauwassernutzung für jedes Bauvorhaben.

» mere
 

Schnelleinstieg

Informationen

Tel. +49 (0)241/96605-0

E-Mail: info@​intewa.​de

Site­mapAGBIm­pres­sumDatenschutzerklärung

Co­py­right © 2018 • IN­TE­WA GmbH Aa­chen