Home Kontakt  
 
Rund um AQUALOOP
  • Adiabate Kühlung mit Regenwasser
  • Eataly, Wasserrecycling im Fokus
  • Grüne Dächer in Teheran mit AL-Grauwasserrecycling 
  • Eine neue Hochleistungspumpe
  • Internationale Messeerfolge
 
 

AQUALOOP - Adiabate Kühlung mit Regenwasser

Der INTEWA AQUALOOP entwickelt sich immer mehr zum Standardprodukt im Bereich der Aufbereitung von Regen- oder Oberflächenwasser.
 
Besonderer Clou bei der technischen Gebäudeausrüstung ist das INTEWA Regenwassersystem mit AQUALOOP Entkeimung zur adiabaten Verdunstungskühlung.
Projektbericht
 
 
Grüne Dächer in Teheran mit AQUALOOP Grauwasserrecycling
 

Betondächer

Gründach

Zufriedene Kunden

 
Aktuell ist die Millionenmetropole eine glühend heiße Betonwüste mit rasant wachsenden Wasserproblemen, wie ein Blick über die Dächer der Großstadt zeigt. Der Bauherr eines neuen Apartment-Hauses wollte dies ändern und hat sich für den Einbau eines AQUALOOP Grauwasser Recyclingsystems über das Unternehmen Tahkim Dimass, dem INTEWA Importeur für den Iran, entschieden.

Diese Technik ermöglicht ab sofort ein Umdenken. Aus einer Betondachwüste kann eine grüne Oase mitten in der Großstadt geschaffen werden. Neben der Bewässerung des wundervollen Dachgartens werden auch die Toiletten mit Grauwasser gespült.
 
 
Eine neue Hochleistungspumpe für AQUALOOP
 

Die Nachfrage nach der AQUALOOP Technologie steigt jetzt auch bei größeren Projekten stetig an. Eine neue Hochleistungspumpen hält nun auch widrigsten Umständen (bei hohen Temperaturen unter Wasser) stand und hat eine besonders lange Lebensdauer bei gleichzeitig geringem Stromverbrauch.

Die neuen bürstenlosen Pumpen sind auf einem speziellen Pumpenadapter montiert und können Laufzeiten von über 20.000 h erreichen. Die Saugpumpe ist drehzahlgeregelt und hat eine Leistungsaufnahme von nur 30 Watt im Ein-Membranbetrieb. Die Rückspülpumpe verfügt nun über einen höheren Rückspüldruck von 0,7 bar. Dies wird die Performance der AQUALOOP Systeme weiter optimieren.
 
Internationale Messeerfolge
 
Auf dem German Water Partnership Gemeinschaftsstand stellte INTEWA dieses Jahr auf 3 Messen aus. Hauptthemen waren die Regenwassernutzung und das Grauwasserrecycling.
 

IFAT South Africa

In Südafrika sind bereits zahlreiche INTEWA Systeme mit AQUALOOP Membranfiltration, PURAIN Regenwasserfilter und RAINMASTER Pump,- und Steuertechnik in privaten und gewerblichen Projekten im Einsatz.

IFAT Indien

In Indien soll die AQUALOOP Technik, neben dem klassischen Recycling von Grauwasser und Regenwasser sowie Ablaufwasser aus Kläranlagen, auch die Aufbereitung von Regenwasser zu Trinkwasser ermöglichen.

VietWater

In Ho Chi Minh, dem ehemaligen Saigon trafen die INTEWA Themen Regenwassermanagement und "Trinkwasser aus Regenwasser" auf offene Ohren, nachdem gerade der Taifun Damrey wenige Tage vor der Messe die Stadt passierte und zu schweren Überschwemmungen mit über 27 Todesopfern führte.

Wenn Sie Fragen haben oder mehr über unsere Produkte wissen möchten, freue ich mich von Ihnen zu hören.

Oliver Ringelstein, Geschäftsführer
INTEWA GmbH

 
INTEWA

Die Möglichkeiten Trinkwasser einzusparen, haben sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

Ein Regenwasserfilter, der sich durch das Wechselsprungprinzip von alleine reinigt.

Das DRAINMAX Tunnel-Rigolen-System: Die einzige Kunststoff-Rigole mit spülbarem Boden.

Das optimierte Hauswasserwerk zur Regenwassernutzung und Grauwassernutzung für jedes Bauvorhaben.

 

Schnelleinstieg

Informationen

Tel. +49 (0)241/96605-0

E-Mail: info@​intewa.​de

Site­mapAGBIm­pres­sumDatenschutzerklärung

Co­py­right © 2018 • IN­TE­WA GmbH Aa­chen