Home Kontakt  
 
INTEWA Neubau – 3D - Neuste Umwelttechnik zum Anfassen
 
Innovativ - effizient – geringer Wasser- und Energiebedarf
 

 
Am 15.01.2018 war der erste Spatenstich für das neue INTEWA Firmengebäude. Mit unserem Neubau zeigen wir neben der eigenen Nutzung auch, wie ein nachhaltiges Gewerbegebäude gleichermaßen innovativ – energieeffizient – fast wasserautark und dabei noch kosteneffizient sein kann.
Büro, Produktion und Lagerhalle werden mit innovativer Haustechnik ausgerüstet, die im Eingangs- und Empfangsbereich präsentiert wird und für Schulungs-, Forschungs- und Entwicklungszwecke nutzbar ist.
 
 

Unsere Technologien:

  • Trinkwasser aus Regenwasser
  • Betriebswasser aus Kleinkläranlagen
  • Betriebswasser vom Gründach
  • Grauwasser- Recycling
  • Adiabate Kühlung mit Regenwasser
  • Lüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Wasser-Sole Wärmepumpe
  • Photovoltaikanlage
  • u.v.m.
 
 
Unsere Partner am Bau
 
Viele namhafte Hersteller und Lieferanten sind an unserem Bauvorhaben beteiligt. Die interessantesten stellen wir Ihnen im Laufe der Bauphase und auch danach in den kommenden Newslettern vor. Heute ist es die Aachener Firma "Holobuilder":
 

Die Software von Holobuilder ermöglicht es, einfach und schnell 360° Dokumentationen zu erstellen und Baufortschritte linear festzuhalten. Über die Webplattform www.holobuilder.com können Projekte mit anderen geteilt und bearbeitet werden. Das INTEWA Bauvorhaben wird als Musterprojekt verwendet.

Start war ein 360° Rundumblick auf das Grundstück. Dieses Tool vereinfacht die Übersichtlichkeit an einer komplexen Baustelle. Maßstabsgetreu können Daten ohne Besuch vor Ort übernommen werden. Dies spart Geld und Zeit gleichermaßen und optimiert den Bauablauf für alle Beteiligten.
 
Wir glauben, dass dieses Tool in der Zukunft ein Standard für Planer und Architekten wird. Auf der Baudokumentations-Seite werden wir die verschiedenen Phasen des Bauprojektes veröffentlichen, schauen Sie mal vorbei!
 

Besuchen Sie uns auf der IFAT in München

Vom 14. - 18. Mai 2018 können Sie auf der IFAT Messe und weltweit am PC einen virtuellen Rundgang durch den Rohbau erleben. Nach Fertigstellung können Sie die eingebaute Technik, wie auf einer virtuellen Messe besuchen und sogar in den Regenwassertank eintauchen.
 
Wenn Sie Fragen haben oder mehr über unsere Produkte wissen möchten, freue ich mich von Ihnen zu hören.
Oliver Ringelstein, Geschäftsführer / Manager
INTEWA GmbH

 
INTEWA

Die Möglichkeiten Trinkwasser einzusparen, haben sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

Ein Regenwasserfilter, der sich durch das Wechselsprungprinzip von alleine reinigt.

Das DRAINMAX Tunnel-Rigolen-System: Die einzige Kunststoff-Rigole mit spülbarem Boden.

Das optimierte Hauswasserwerk zur Regenwassernutzung und Grauwassernutzung für jedes Bauvorhaben.

 

Schnelleinstieg

Informationen

Tel. +49 (0)241/96605-0

E-Mail: info@​intewa.​de

Site­mapAGBIm­pres­sumDatenschutzerklärung

Co­py­right © 2018 • IN­TE­WA GmbH Aa­chen