Seit über 950 Jahren bestand auf dem Michaelsberg in Siegburg die Benediktinerabtei. 2010 wurde das Kloster aufgelöst. 2017 schließlich wurde das Katholisch ‐ Soziale Institut des Erzbistums Köln (KSI) als Fortbildungs‐ und Kompetenz‐Zentrum eröffnet.

Auf rund 3.600m² werden in dem neu errichteten Gebäude technologieorientierten, jungen Unternehmen Räume, Service, Beratung und Netzwerke geboten. Die geplanten Nutzungen sind Büro- und Schulungsräume sowie die 600m² große Werkhalle für das Aufstellen von Versuchsanlagen. Das Gebäude erreicht den Qualitätsstandard KfW 55 Passivhaus.

Die Möglichkeiten Trinkwasser einzusparen, haben sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

Ein Regenwasserfilter, der sich durch das Wechselsprungprinzip von alleine reinigt.

Das DRAINMAX Tunnel-Rigolen-System: Die einzige Kunststoff-Rigole mit spülbarem Boden.

Das optimierte Hauswasserwerk zur Regenwassernutzung und Grauwassernutzung für jedes Bauvorhaben.

 

Schnelleinstieg

Informationen

Tel. +49 (0)241/96605-0

E-Mail: info@​intewa.​de

Site­mapAGBIm­pres­sumDatenschutzerklärung

Co­py­right © 2018 • IN­TE­WA GmbH Aa­chen