Grauwasserrecycling Queenstown, NZ

Dieses neu errichtetes 3 Schlafzimmer Haus am Stadtrand von Queenstown, Neuseeland hat ein Regenwassernutzung- und Grauwasseraufbereitungssystem.

Grauwasseraufbereitung in Opawa, NZ

Das Grauwasser bei diesem Haus kommt aus dem Ablauf der Duschen und Handwaschbecken, wird im INTEWA AQUALOOP System aufbereitet und anschließend für die Toilettenspülung und das Wäschewaschen wieder verwendet. Vom Dach aufgefangenes Regenwasser dient zur direkten Nutzung und sichert auch für die Zukunft die Unabhängkeit dieses Gebäudes. Mit dem AQUALOOP Grauwassersystem werden zwischen 30 und 40% wertvolles Wasser eingespart und so die Regenwasserreserven im Tank bei längeren Trockenperioden geschont.

Mit neuer Wasseraufbereitungstechnologie einfach und preiswert Trinkwasser aus Regenwasser erzeugen

Neu ist die Idee der aut­ar­ken Was­ser­ver­sor­gung nicht. Meist fin­den sich diese Ei­gen­ver­sor­gungs­an­la­gen im länd­li­chen, nicht er­schlos­se­nen Raum und wer­den mit Grund­was­ser ge­speist. Je­doch hat nicht jeder Haus­ei­gen­tü­mer die Mög­lich­keit diese Quel­len zu nut­zen. Re­gen­was­ser hin­ge­gen steht fast über­all zur Ver­fü­gung. Es wird je­doch bis­lang, außer für die Spü­lung von Toi­let­ten und die Gar­ten­be­wäs­se­rung, kaum ver­wen­det.

Ecobuilt Haus in Christchurch

INTEWA Neuseeland - ALOAQUA  belieferte "ECOBUILT Homes" mit Lösungen für  das Grauwasser-Recycling und die Regenwassernutzung, einschließlich der Planung, technischen Unterstützung, Lieferung von Material und der Inbetriebnahme im Dezember 2014. Hier sind das AQUALOOP System , der RAINMASTER Favorit 20 und der PURAIN Filter im Einsatz.

Vorbehandeltes Grauwasser wird im Bioreaktor gesammelt. Die Kapazität des Bioreaktors ist 1,35 m³. Das AQUALOOP Kit wird installiert in den Bioreaktor, der mit dem Notüberlauf verbunden wird. Behandeltes Wasser wird zum 2. Behälter von 0,6 m³ gefördert. Der RAINMASTER Eco 14 wird verwendet um behandeltes Wasser und Regenwasser zu pumpen. Der RAINMASTER Eco 14 ist eine vollautomatische Anlagensteuerung die Pumpe, Steuerung und eingebaute Nachspeisung kombiniert.

In der Schule für umwelttechnische Bildung in Brno wurde eine kombinierte Grauwasseraufbereitungs- und Regenwassernutzungsanlage gebaut, die die gesamte  Toilettenanlage versorgt.

In der Tschechischen Republik im Zentrum von Mikulov wurde nun die erste AQUALOOP im Hotel Galant**** realisiert. Die Stadt liegt in der südlichen Moravion Region, die auch als Weinregion bekannt ist. Zur Wiederverwendung werden hier Duschwasser und Regenwasser gesammelt. Nach der biologischen Reinigung wird das aufbereitete Wasser für die Toilettenspülung verwendet. Das AQUALOOP System mit 6 Membranen ist in einem lokalen Betonbehälter installiert. Diese Lösung bietet eine sehr flexible und kostengünstige Montage.

Die Möglichkeiten Trinkwasser einzusparen, haben sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

Ein Regenwasserfilter, der sich durch das Wechselsprungprinzip von alleine reinigt.

Das DRAINMAX Tunnel-Rigolen-System: Die einzige Kunststoff-Rigole mit spülbarem Boden.

Das optimierte Hauswasserwerk zur Regenwassernutzung und Grauwassernutzung für jedes Bauvorhaben.

 

Schnelleinstieg

Informationen

Tel. +49 (0)241/96605-0

E-Mail: info@​intewa.​de

Site­mapAGBIm­pres­sumDatenschutzerklärung

Co­py­right © 2018 • IN­TE­WA GmbH Aa­chen